//
du liest...
Schweden 2017

Vereinsrekord zum Abschluss!

Wenn man einen Lauf hat, dann klappt eben alles: Nils holt in einem packenden Finish über 600m seine fünfte GOLD-Plakette dieses Jahr und verbessert so nebenbei den Vereinsrekord auf 1:38,35min (bisher gehalten von Marius, der übrigens mittlerweile auf der Rückfahrt aus Weißrussland ist). Bei seinen vier Öresundspielen hat Nils damit schon 18 Plaketten gesammelt – davon allein 7x GOLD! Bei jetzt sogar 19 Plaketten steht Greta (bei 6 Teilnahmen), die im letzten LAC-Wettkampf heute GOLD im Hochsprung der WU20 ersprang (und endlich wieder lächeln konnte…). Sie scheiterte drei Mal knapp an 1,61m – übersprungene 1,56m reichten aber zum Sieg. Insgesamt sind es also für den LAC 10x GOLD, 5x SILBER, 2x BRONZE sowie 12 Medaillen für die Plätze 4 bis 8 geworden – das erfolgreichste Abschneiden der Mühl Rosiner in Schweden bisher. Und dass, obwohl drei Leistungsträger (Erik, Julius, Ole) verletzungsbedingt einige Starts absagen mussten…

Advertisements

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Plakettenzähler

Der LAC erkämpfte 2017
10 x GOLD
5 x SILBER
2 x BRONZE
12 x KUPFER
_________________
29  Plaketten gesamt

Blogstatistik

  • 35,261 Besucher

Kalender

Juli 2017
M D M D F S S
« Jun    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Archive

%d Bloggern gefällt das: